Zwei Meter Stollen zum Auftakt

Mit dem Anschnitt des Riesenstollens ist gestern Nachmittag der Frankenberger Weihnachtsmarkt eröffnet worden. Bürgermeister Thomas Firmenich hatte dabei Unterstützung von Sabine Breul (l.) und Steffi Schreiter von der Frankenberger Backwaren GmbH. Der Erlös aus dem Verkauf des zwei Meter langen und gut 12 Kilogramm schweren Butter-Rosinen-Stollens ist dieses Jahr für den Tierschutzverein Frankenberg bestimmt. Bis Sonntagabend lädt der Weihnachtsmarkt zum Bummel ein. Heute und morgen gibt es jeweils ab 14 Uhr die Weihnachtsmannsprechstunde, auf dem Markt wird der Weihnachtsmann jeweils ab 16 Uhr Süßigkeiten verteilen. (fa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    0
    Loko628
    03.12.2016

    Ist der in Nikolausmütze vielleicht der Fränki das Maskottchen von der Landesgartenschau in Frankenberg ???



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...