76-Jähriger durch Sturz schwer verletzt

Penig.

Aus bisher noch unbekannter Ursache ist ein Radfahrer im Peniger Ortsteil Langenleuba-Oberhain vom Fahrrad gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Wie ein Sprecher der Polizeidirektion Chemnitz mitteilte, war der 76-Jährige am Sonntagvormittag gegen 10.30 Uhr auf der Oberhainer Straße unterwegs. Zu dem Sturz kam er der Mitteilung zufolge beim Absteigen vom Fahrrad. (bp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.