Absage - Zu trocken: Pflanzaktion fällt aus

Rochlitz.

Die Initiative "Bürger für ein grünes Rochlitz" hat die für 17.November geplante Baumpflanzaktion abgesagt. Grund ist die nach wie vor herrschende Trockenheit. "Ein neuer Termin wird im Frühjahr bekanntgegeben", heißt es. Die Initiative hatte geplant, auch in diesem Jahr wieder mit freiwilligen Helfern in und um Rochlitz Bäume und Sträucher zu pflanzen. (fpe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...