Agrarbetrieb will investieren

Zettlitz.

Der Landwirtschaftsbetrieb "Agro Agrarprodukte" im Zettlitzer Ortsteil Methau will die Kapazität sogenannter Gärrestbehälter erhöhen. Damit gebaut werden kann, ist zuvor die Stellungnahme der Gemeinde gefragt. In der Sitzung des Gemeinderates am heutigen Donnerstag will ein Vertreter des Unternehmens die Pläne näher erläutern. Weiter verständigt sich das Gremium über die Investitionen, die für das kommende Jahr geplant sind. Und nicht zuletzt geht es um Zuschüsse vom Freistaat, und wofür diese ausgegeben werden sollen. (grün)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...