Alte Brücke weicht neuer

Stück für Stück reißt der Bagger die Brücke über den Aubach in Arras ab. Zuvor leiteten die Mitarbeiter eines Erlauer Bauunternehmens das Gewässer in ein provisorisches Bachbett um. Ende der Woche soll der Abriss abgeschlossen sein, und im Anschluss der Aufbau der neuen Brücke beginnen. Ziel für die Fertigstellung ist Mitte November. Der Landkreis als Bauherr gibt für die Arbeiten 442.000 Euro aus. Eine Umleitung über Milkau und Holzhausen ist eingerichtet. (grün)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...