Alter Güterschuppen wird abgerissen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Erlau.

Der marode Teil des alten Güterschuppens in Erlau soll demnächst abgerissen werden. Der Gemeinderat hat dazu in seiner jüngsten Sitzung den Auftrag für die Arbeiten vergeben. Den Zuschlag erhielt das in der Gemeinde ansässige Unternehmen Umtech Rochlitz, das die Leistungen für knapp 29.000 Euro erbringen wird. Laut Bürgermeister Peter Ahnert (parteilos) hatten sich drei Firmen um den Auftrag beworben. Der Abriss, der innerhalb der nächsten drei Monate erfolgen soll, werde zu 80 Prozent mit Fördergeld unterstützt. "In diesem Bereich war Gefahr in Verzug, weil ein Teilstück des Gebäudes herausgebrochen war", erklärt der Bürgermeister. Der Hauptteil des Güterschuppens werde jedoch erhalten und weiterhin durch die Gemeinde verpachtet. (ule)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.