Angelverein nimmt Fangbücher entgegen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Geringswalde.

Die Mitglieder des Geringswalder Angelvereins bereiten sich auf die neue Saison vor. Wie Vereinsvorsitzender Detlef Arndt mitteilt, nimmt der Vorstand am kommenden Samstag ab 14 Uhr in der Geschäftsstelle an der Erich-Zeigner-Straße 17 in Geringswalde das ausgewertete Fangbuch aus dem zurückliegendem Jahr, Mitgliedsausweis, Fischereischein sowie den Erfassungsbogen aus dem Hygienekonzept an der Eingangstür entgegen. Die Rückgabe der Unterlagen an die Angler erfolgt über eine Schleuse an der hinteren Ausgangstür. Wer außerhalb des derzeit verordneten 15-Kilometer-Bewegungsradius wohnt, soll seine Papiere zur Abholung bereithalten. Der Verein zählt 75 Mitglieder, allein in der Jugendabteilung engagieren sich etwa 20 Mädchen und Jungen. (grün)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.