Angler pflegen Staubecken-Gelände

Altgeringswalde.

Zu einem Arbeitseinsatz auf dem Gelände des Altgeringswalder Staubeckens an der Staatsstraße 200 treffen sich die Mitglieder des Geringswalder Angelvereins am kommenden Samstag ab 8 Uhr zu einem Arbeitseinsatz. Helfer sind dabei gern gesehen. Mitmachen kann laut Vereinschef Detlef Arndt jeder, auch ohne eine Vereinsmitgliedschaft. Zudem ist für Sonntag ein sogenanntes Abangeln als Abschluss der diesjährigen Saison geplant. Welche Fischgründe dabei infrage kommen, werde kurzfristig festgelegt, sagte Arndt. Für den Angelverein bilden Aufzucht und Pflege der Bestände einen wesentlichen Teil des Naturschutzes. (grün)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...