Auch Minihunde müssen künftig Maulkorb tragen

Der Peniger Stadtrat hat eine neue Polizeiverordnung beschlossen. Vor allem eine der Regel- Verschärfungen sorgt für Erheiterung.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    Zeitungss
    01.07.2018

    Geklärt werden müsste noch, wenn es nur 499 und weniger Personen sind und die entsprechende Verfahrensweise dazu.
    Der letzte Satz von cn3boj00 stimmt mich in diesem Zusammenhang allerdings optimistisch, obwohl dieses Verfahren schon lange gängige Praxis ist.

  • 3
    1
    cn3boj00
    30.06.2018

    Ein sogenannter "Maulkorb-Erlass" :)
    Da sieht man wie wenig Ahnung Stadträte von Hunden haben und was herauskommt, wenn Leute ohne Ahnung irgendwas beschließen dürfen.
    Manchmal sollte man bei Versammlungen lieber Menschen einen Maulkorb verpassen.