Aus für Geburtsklinik führt zu Lücke in regionaler Versorgung

Die endgültige Schließung der Station in Leisnig wird weiter diskutiert. Politiker suchen nach Möglichkeiten für die Wiedereröffnung. Doch der Helios-Konzern hält an seinem Kurs fest.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.