Ausstellung zeigt Silberschmiedekunst

Klaffenbach.

Bis 25. Oktober sind im Wasserschloß Klaffenbach Beiträge zum 19. weltweiten Wettbewerb der Gesellschaft für Goldschmiedekunst zu sehen. Aus den 123 für die Silbertriennale International eingereichten Arbeiten aus 19 Nationen hatte eine Jury mehr als 90 für die Ausstellung ausgewählt. Schalen, Besteck, Kannen, Kerzenleuchter und andere Arbeiten belegen Möglichkeiten künstlerischer Metallbearbeitung. Parallel dazu zeigt die Kalligrafin Christiane Kleinhempel eine Schau. (gp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.