Auto kracht in Unimog

Eine Schwerverletzte und 16.000 Euro Blechschaden - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich Montag gegen 11.15 Uhr auf der B 175 bei Döhlen ereignet hat. Eine 32-jährige Autofahrerin überholte laut Polizei in einer Rechtskurve trotz durchgezogener Linie ein Auto. Beim Einscheren geriet ihr Wagen ins Schleudern, driftete nach links ab und krachte in ein Fahrzeug der Straßenmeisterei. Kräfte der Rochlitzer Wehr kühlten den Motorraum, banden Öl und Kraftstoff. Die B 175 war bis nachmittags gesperrt. Hinweise an die Polizei: 0371 87400. (acr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.