Auto stößt gegen Transporter

Geringswalde.

Schaden in Höhe von 11.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalles in Geringswalde. Laut Polizei waren am Mittwochfrüh ein Audi (Fahrerin: 25), ein VW (Fahrer: 23) und ein VW-Transporter (Fahrer: 30) auf der S 200 in Richtung Mittweida unterwegs. Ungefähr 500 Meter nach dem Ortsausgang Geringswalde verringerten die beiden VW-Fahrer verkehrsbedingt ihre Geschwindigkeit. Die Audi-Fahrerin fuhr auf den VW des 23-Jährigen auf, dessen Auto durch den Anstoß noch auf den Transporter geschoben wurde. Verletzt wurde niemand. (ug)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.