Autofahrer drängt Radfahrer ab

Penig.

Ein Fahrradfahrer ist bei einem Unfall in Penig verletzt worden. Laut Polizei fuhr der 27-jährige Radler am Sonntagnachmittag auf der vorfahrtsberechtigten Chemnitzer Straße in Richtung Markt. In Höhe der Schinkelstraße bog ein schwarzer Pkw Audi aus einer Ausfahrt heraus auf die Chemnitzer Straße. Der Fahrradfahrer wurde offenbar durch den unbekannten Fahrer des Audi rechtsseitig von der Straße gegen den Bordstein gedrängt, wodurch er stürzte. Der Sachschaden am Rad beträgt etwa 100 Euro. Hinweise zum Unfallhergang nimmt das Polizeirevier Rochlitz unter Telefon 03737 7890 entgegen. (ug)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...