Bachsanierung schreitet voran

Schwarzbach.

Innerhalb der Bachbetterneuerung in Schwarzbach in Höhe der Schulstraße wird nun auch das Sohlpflaster im Brückenbereich ausgetauscht. Das hat der Gemeinderat Königsfeld in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. "Schon die Bachschau vor drei Jahren hat ergeben, dass auch hier Handlungsbedarf besteht", sagte Bürgermeister Frank Ludwig (parteilos). Für die Baumaßnahme sind Kosten in Höhe von rund 22.000 Euro geplant. Als Zuschuss für den Erhaltungsaufwand der Fließgewässer habe die Gemeinde für einen Kilometer Bachverlauf im vergangenen Jahr 500 Euro vom Freistaat erhalten. Für den Schwarzbach seien das rund 16.000 Euro, so Ludwig. Das Geld werde auch für die Jahre 2019 und 2020 bereitgestellt. (cbo)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...