Bau der Zisterne wird teurer

Zettlitz.

Der geplante Bau einer Zisterne für Löschwasser im Zettlitzer Ortsteil Hermsdorf wird um rund 14.000 Euro teurer als die ursprüngliche Kostenschätzung vorsah. Darüber informierte der Zettlitzer Bürgermeister Steffen Dathe (parteilos) zur jüngsten Gemeinderatssitzung. Inzwischen gehe der Planer von 134.000 Euro aus, die für den Speicher anfallen werden. Gleichwohl sei die Variante mit einem Behälter immer noch um 10.000 Euro günstiger als die Mehrkammerversionen, die auch im Gespräch gewesen seien. So beschloss das Gremium einstimmig, auf Reserven zurückzugreifen und die veranschlagte Summe im Haushalt aufzustocken. (grün)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.