Bauvorhaben - Erst Kabel, dann neue Straßendecke

Seelitz.

Arbeiten zum Breitbandausbau sollen in diesen Tagen an der Straße zwischen Steudten und Fischheim beginnen. Das teilte der Seelitzer Bürgermeister Thomas Oertel mit. Zuständig ist die Telekom. Die Arbeiten haben sich verzögert, da es Probleme im Tiefbau gab, so Oertel. Eine Anfrage der "Freien Presse" dazu bei der Telekom wurde nicht konkret beantwortet. Im Dezember will Seelitz die folgende Deckensanierung abschließen.fmu

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...