Beschwerden - Dorfbewohner monieren Raserei

Altgeringswalde.

Ob an der Oberen Dorfstraße an der Sackgasse Richtung Bundesstraße 175 in Altgeringswalde etwas zur Verkehrsberuhigung getan wird, ist weiter offen. "Die Stadt ist darüber informiert, dass einige Anwohner eine Tempo-30-Zone favorisieren oder den Abschnitt durch die Siedlung zur Spielstraße erklärt sehen wollen", so André Winkler vom Ortschaftsrat. Zudem sollen in der nächsten Sitzung des Gremiums unterschiedliche Meinungen zur Verkehrssituation gegeneinander abgewogen werden. In der Siedlung kam es immer wieder zu Beschwerden wegen Raserei. (grün)

Die Sitzung des Ortschaftsrates Altgeringswalde findet am 25. Oktober, 19 Uhr, in der Gaststätte "Karpfenschänke" statt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...