Biker nach Sturz schwer verletzt

Stollsdorf.

Ein 72-jähriger Motorradfahrer hat sich am Donnerstag bei einem Sturz kurz vor Stollsdorf schwere Verletzungen zugezogen. Laut Polizei war der Honda-Fahrer gegen 15.15 Uhr aus Richtung Wittgendorf in Richtung des Königsfelder Ortsteils unterwegs. Ungefähr 400 Meter vor dem Ortseingang kam er am Ende einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, fuhr im Straßengraben über einen Hügel und stürzte. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. (lkb)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.