Brand in Mühlauer Entsorgungsfirma

Im Mai vergangenen Jahres gab es bereits auf dem selben Gelände einen Brand.

Zu einem Brand auf dem Gelände einer Entsorgungsfirma an der Lindenstraße im Gewerbegebiet in Mühlau sind am Donnerstag kurz vor 16 Uhr Feuerwehren der Region gerufen worden.

Eine Rauchwolke ist weithin sichtbar. Laut Einsatzleitung der Mühlauer Feuerwehr ist die Ursache noch unklar. Die Anwohner in der Umgebung werden gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Das betrifft nicht nur Mühlau, sondern auch Hartmannsdorf, Burgstädt, Niederfrohna und Limbach-Oberfrohna.

Bereits vor einem Jahr waren auf dem Gelände knapp 100 Feuerwehrleute im Einsatz, weil bei Müll-Schredderarbeiten Feuer entstanden war. Der Schaden betrug mehrere 100.000 Euro. Verletzt wurde im Mai 2019 niemand. (bj)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.