Bühnenhäuser bis Pfingsten geschlossen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Leipzig.

In Leipzig sind die städtischen Bühnenhäuser weiterhin geschlossen: Oper, Gewandhaus, Schauspiel und Theater der Jungen Welt bleiben für den Publikumsverkehr sowie für Eigen-, Fremd- und Mietveranstaltungen bis einschließlich Pfingstmontag zu, teilt die Stadtverwaltung mit. Wie es nach Pfingsten weitergeht, werde in den kommenden Wochen anhand der Pandemielage entschieden. Für die Bühnenhäuser mit ihren komplexen innerbetrieblichen Abläufen seien mehrwöchige Vorbereitungsphasen notwendig, sodass eine Rückkehr zum Spielbetrieb längerfristig vorbereitet werden müsse. Über den Probenbetrieb entscheiden die Eigenbetriebe der Stadt weiterhin individuell. Darauf haben sich Oberbürgermeister Burkhard Jung und Kulturbürgermeisterin Dr. Skadi Jennicke verständigt. (bp)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €