Burgstädt startet Frühjahrsputzaktion

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Burgstädt.

Trotz der Coronapandemie wird es dieses Jahr eine Frühjahrsputzaktion in Burgstädt geben. Das hat Bürgermeister Lars Naumann für die Woche vom 22. bis 28. März angekündigt. Nach dem Schnee kommen Hundehaufen und Unrat ans Tageslicht. In einer Facebook-Gruppe wird auf Dreckecken entlang der Bahnschienen in Herrenhaide und Hundekot in der Kleingartenanlage Burgstädt-Nord verwiesen. Wegen der Pandemie wird es kein gemeinsames Großreinemachen geben, sondern individuelle Einsätze. (bj)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.