Diebe suchen Haus und Imbiss heim

Burgstädt.

Unbekannte haben in Burgstädt an der Chemnitzer Straße die Wohnungstür eines Mehrfamilienhauses aufgebrochen. Obwohl sie Räumlichkeiten und Schränke durchwühlten - am Sonntag zwischen 14.30 und 16.15 Uhr -, entwendeten sie offenbar nichts, teilte die Polizei mit. Der Schaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. In der Nacht zu Montag verschafften sich Unbekannte in der Nähe der Straße der Einheit Zutritt zu den Gewerberäumen eines Imbisses. Dort brachen sie die Kasse auf und entwendeten eine noch unbekannte Menge Bargeld. Der Sachschaden blieb vergleichsweise gering. (bp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.