Döhlener Wehr zieht ins neue Depot ein

Mit einem Festakt und einem Tag der offenen Tür ist am Samstag das neue Feuerwehrdepot am Dorf- und Sportplatzgelände in Döhlen eingeweiht worden. Der Neubau ersetzt das nicht mehr zeitgemäße Objekt am Siedlerweg. Auch Wehren der Umgebung waren zu Gast. Bei einer Technikschau konnten Besucher außer Löschfahrzeuge auch das Eiserne Pferd der Ortsfeuerwehr Schönborn-Dreiwerden-Seifersbach begutachten (Foto). Frank Lippmann stellte das Gefährt vor, das etwa eingesetzt wird, wenn eine Pumpe durchs Gelände transportiert werden muss. Auch für Kinder wurde mit Zielspritzen und mehr einiges geboten. (hö/fmu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...