Drei Autos in Unfall verwickelt

Burgstädt.

Drei Autos sind in einen Unfall in Burgstädt verwickelt gewesen. Laut Polizei befuhren am Dienstagmittag die drei Pkw die Gückelsberger Straße (S 242) aus Richtung Burgstädt in Richtung Rochlitz. Das erste Auto bremste ohne ersichtlichen Grund ab, sodass der zweite und der dritte PKW ebenfalls stark abbremsen mussten. Das dritte Auto kollidierte dabei mit dem zweiten Fahrzeug. Es entstand Sachschaden in Höhe von 6000 Euro. Bei dem Unfallverursacher des ersten Autos soll es sich laut Polizei um einen über 40 Jahre alten korpulenten Mann handeln mit lichtem hellen Haar, der eine Brille trug. Er verließ pflichtwidrig den Unfallort. (ug)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...