Ein Fest für die Schule

Das 130-jährige Bestehen des Schulstandortes haben die Grundschule "An den Linden", die Evangelische Oberschule und der Hort Lunzenau am Freitag mit einem großen Schulfest gefeiert. Für die Besucher hatten die Schulen und der Hort unter anderen ein buntes Programm mit Talente-Show, Märchenspiel und Konzert der Arbeitsgemeinschaft Singen der Oberschule (Foto oben) vorbereitet. Gäste hatten die Möglichkeit das alte Schulgebäude zu besichtigen. Den Satz "Hier war mein Klassenzimmer" hörte man dabei öfter vor allem von älteren Besuchern, die einst hier unterrichtet wurden. In einer kleinen Ausstellung wurden weitere Erinnerungen geweckt. Zu sehen waren unter anderen alte Unterrichtsmaterialien wie Bücher, Federtaschen, Ranzen oder auch historische Schulbänke. (hö)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...