"Eine Lobeshymne auf die Liebe"

Erlau.

"Eine Lobeshymne auf die Liebe" heißt es morgen um 14.30 Uhr im "Erlauer Wohnzimmer" des Generationenbahnhofs der Gemeinde. Beim gemütlichen Adventskaffee wird Jürgen Haupt von der Therapiegruppe "Hobby-Art", mit Unterstützung von Matthias Kaube, Pfarrer im Ruhestand aus Burgstädt, einen Vortrag mit andächtigen, nachdenklichen und lustigen Gedichten und Geschichten halten. Unter anderem geht es darin um das Hohelied der Liebe aus dem Korintherbrief 13 und das Leben in der Advents- und Weihnachtszeit. Die Therapiegruppe sammelt für den Chemnitzer Elternverein krebskranker Kinder. (ule)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...