Einsatz - Wehr rückt zur Messerfabrik aus

Geringswalde.

Kurz vor sechs Uhr war am gestrigen Donnerstag für die Männer der Feuerwehren aus Altgeringswalde, Arras und Geringswalde die Nacht vorbei. "Wir wurden zur Messerfabrik TKM an der Mittweidaer Straße in Geringswalde gerufen", sagte Einsatzleiter Jan Bretschneider. Vor Ort hätten die Aktiven dann einen Fehlalarm an der Brandmeldeanlage festgestellt. Die technische Anlage werde nun ein Fachbetrieb begutachten müssen. "Denn jedes Mal, wenn wir das System zurücksetzen wollten, löste es wieder Alarm aus", berichtete Bretschneider. Der Einsatz, an dem 28 Feuerwehrleute mit zwei Fahrzeugen beteiligt waren, endete gegen sieben Uhr. (grün)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...