"Eule" sagt dem Peniger Rathaus adé

Penigs Stadtoberhaupt Thomas Eulenberger räumt am Samstag seinen Chefsessel in der Stadtverwaltung - Nach 27 Dienstjahren hinterlässt er in der Muldestadt ein vorzeigbares Erbe - "Freie Presse" erinnert an einige Stationen seiner Amtszeit.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.