Fahrer angetrunken unterwegs

Erlau.

In der Rochlitzer Straße (S 200) in Erlau wurde am Donnerstag gegen 17.15 Uhr ein Pkw VW von Polizisten angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei bemerkten diese Alkoholgeruch bei dem 39-jährigen Fahrer. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,8 Promille. Dies teilte am Freitag ein Sprecher der Polizeidirektion Chemnitz mit. Für den Mann folgten eine Blutentnahme, die Sicherstellung seines Führerscheines sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. (dahl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...