Fahrradfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lunzenau.

Bei einem Verkehrsunfall am Montag in Lunzenau hat eine 54-jährige Fahrradfahrerin leichte Verletzungen erlitten. Das berichtete die Polizei. Die Frau war mit ihrem Rad kurz nach 16 Uhr auf der Altenburger Straße in Richtung Elsdorf unterwegs. Ein Opel, den ein 61-jähriger Mann lenkte, bog zu dieser Zeit aus der Schillerstraße auf die Altenburger Straße ein. Der 61-Jährige missachtete dabei das Vorfahrtsrecht der von links kommenden Fahrradfahrerin. Der Wagen und das Fahrrad stießen zusammen. Die 54-Jährige stürzte und zog sich dabei die Verletzungen zu. So schilderten die Beamten den Unfallhergang. Die Radlerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf insgesamt etwa 200 Euro. (lk)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.