Feuer zerstört Carport und zwei Pkw

Seelitz.

Bei einem Brand im Seelitzer Ortsteil Döhlen sind in der Nacht zu Sonntag ein Carport und zwei darunter abgestellte Pkw zerstört worden.  Eine Anwohnerin bemerkte das Feuer und wählte den Notruf. Die herbeigeeilte Feuerwehr konnte den Carport sowie den Skoda und den Ford nicht mehr retten. Das Feuer beschädigte zudem einen Telekommunikationsmast sowie eine Stromleitung, wodurch es zu einem Stromausfall kam. 

Der Gesamtschaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf rund 200.000 Euro. Ein Brandursachenermittler geht laut Polizei davon aus, dass ein technischer Defekt am Ford das Feuer auslöste. (dha/lasc)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.