Feuervögel treffen auf Philharmonie

Zum Eröffnungskonzert am Pfingstsonntag auf der Seebühne der Talsperre Kriebstein traf Klassik auf Rock'n'Roll. Mehr als 900 Besucher waren dabei und erlebten The Firebirds zusammen mit der Mittelsächsischen Philharmonie. "Die Feuervögel" sind die bekannteste Rock'n'Roll-Coverband der Region. Regelmäßig im deutschsprachigen Raum auf Tournee, zeichnen sie sich durch ihre abwechslungsreiche Bühnenshow aus. Vor der Naturkulisse erklangen die schönsten Rocktitel der 50er- und 60er-Jahre mit opulentem Orchesterklang im Stile des "Firebirds Rockestra". Am 30. Juni wird es eine Neuauflage dieses Zusammenspiels der fünf Leipziger Rockmusiker und der Mittelsächsischen Philharmonie unter dem Titel "Rock'n'Roll meets Classic" beim Bergfest in Freiberg geben. (fa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...