Feuerwehr - Bauarbeiten am Gerätehaus beendet

Döhlen.

Die Bauarbeiten für das neue Feuerwehrgerätehaus in Döhlen sind abgeschlossen. Das sagte der Seelitzer Bürgermeister Thomas Oertel (parteilos) gestern auf Anfrage. Es stünden noch Reinigungsarbeiten an. Am Wochenende würden zudem unter anderem noch Spinde aufgebaut, teilte Wehrleiter Tobias Schiffner mit. Der Neubau kostet rund 500.000 Euro. 360.000 Euro erhält die Gemeinde als Förderung vom Freistaat. Am 25. August wird das neue Depot mit einem bunten Programm eingeweiht. (fmu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...