Forderung: Alle Kleingärten sollen erhalten bleiben

Der Plan, einen Teil der Anlage "Frohsinn" zu bebauen stößt auf Widerstand. Ob eine Unterschriftenaktion die Peniger Stadträte gegen das Vorhaben stimmen kann, ist noch nicht entschieden.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...