Freie Fahrt in Oberhain

Langenleuba-Oberhain.

Die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt in Langenleuba-Oberhain sind fast abgeschlossen. Am gestrigen Freitag erfolgte die Verkehrsfreigabe, teilte das Landratsamt mit. Restarbeiten erfolgen im Januar. Seit Juli wurde auf einem 1,6 Kilometer langen Abschnitt die Fahrbahn erneuert. Es handelte sich um eine gemeinsames Projekt des Kreises mit der Stadt Penig. In Regie der Stadt wurde eine Bushaltestelle gebaut, die Straßenbeleuchtung errichtet und Rohre für die Breitbandversorgung verlegt. Kosten: rund 900.000 Euro. (bp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...