Friedensrichterin bleibt im Ehrenamt

Geringswalde.

Gabriele Fischer (Foto) wurde in der Sitzung des Geringswalder Stadtrates am Dienstagabend einstimmig zur Friedensrichterin für Geringswalde gewählt. Die Fachbereichsleiterin der Verkehrsbehörde des Landratsamtes Mittelsachsen tritt somit bereits ihre zweite Amtszeit an, die sich über weitere fünf Jahre erstreckt. Als Stellvertreter im Ehrenamt wurde erneut David Rausch bestätigt. Die Berufung und Vereidigung beider Friedensrichter wird vom Amtsgericht Döbeln vorgenommen. (grün)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.