Fünf Straßen wegen Schneebruchs dicht

Arras.

Flächendeckend räumen die Straßenwärter in Mittelsachsen derzeit zahlreiche Äste von den Fahrbahnen, fünf Abschnitte im Kreis mussten gesperrt werden. Das teilte das Landratsamt mit. Dabei handelte es sich am Mittwoch um die Kreisstraßen die K 8270 zwischen Arras und Holzhausen, die K 7535 vom Abzweig K 7532 bis Stockhausen und die K 7702 von der B 173 bis zum Ortseingang Kirchbach bei Oederan. Seite Mittwoch ebenfalls wegen Schneebruchs gesperrt sind die S 201 zwischen Hartha (Räuberschänke) und dem Ortseingang Oederan sowie die Kreisstraße 8233 zwischen dem Ortsausgang Langenstriegis und dem Ortseingang Hainichen. Wann die Straßen wieder frei sind, steht noch nicht fest. Seit dem frühen Morgen sind laut Landratsamt die Meistereien mit 44 Fahrzeugen im Winterdiensteinsatz, rund 265 Tonnen Salz wurden in 24 auf die Straßen gebracht. Somit wurden seit Oktober 2421 Tonnen Salz verbraucht. (bp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.