Fußgänger angefahren

Penig.

In einem Garagenkomplex an der Franz-Schubert-Straße in Penig ist ein Fußgänger von einem Auto angefahren worden, der 21-Jährige stürzte in der Folge und erlitt leichte Verletzungen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, setzte der unbekannte Pkw daraufhin seine Fahrt ohne anzuhalten über die Franz-Schubert-Straße fort. Die Polizei nimmt Hinweise zu dem Pkw und dessen Fahrer unter der Rufnummer 03737 7890 entgegen. (jl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...