Future Sax unterstützt Startups

Königshain-Wiederau/Hannover.

Future Sax, die Innovationsplattform des Freistaats Sachsen, unterstützt die mittelsächsischen Unternehmensgründungen, sogenannte Startups, auf der weltweit wichtigsten Industriemesse, der Hannover Messe 2020. Die Anmeldefrist endet am 6. September. 2019 präsentierte sich laut Landratsamt am Gemeinschaftsstand mit Future Sax die Vrendex GmbH aus Königshain-Wiederau. Das Unternehmen entwickelt virtuelle Technologien für die Produktentwicklung und -kommunikation. "Für uns als Startup war die Teilnahme eine super Gelegenheit, Kontakte zu potenziellen Kunden zu knüpfen und andere Startups kennen zu lernen", sagt Manuel Dudczig, einer der Gründer der Vrendex. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...