Geschenke für die Kita-Gruppen

Rochlitz.

Die Rochlitzer DRK-Kindertagesstätte "Die kleinen Strolche" kann sich über eine Spende freuen. "Wir sind sehr überrascht", sagt Kita-Leiterin Jana Höritzsch. Das Geld soll für Weihnachtsgeschenke, die die Kita-Gruppen erhalten, verwendet werden. "Wir wollen das Geld demnächst an die Kita überreichen", so Initiatorin Steffi Augustin-Seemann, Inhaberin des Rochlitzer Schuhhauses Augustin. Wie sie erklärt, habe ihr Team bei einer Veranstaltung im Rochlitzer Bürgerhaus die Organisation der Garderobe übernommen und auf diese Weise 120 Euro zusammengetragen. Initiiert wurde die Aktion gemeinsam mit Marco Seifert vom Bürgerhaus. Die Kita verfügt über 214 Plätze. Davon sind bis zu 70 Plätze Krippenkindern vorbehalten. Kinder mit Entwicklungsverzögerungen und Behinderungen werden in die Gruppen integriert und von Erziehern mit heilpädagogischer Qualifizierung gefördert, teilt die Einrichtung mit. (ule)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...