Grundschulbezirke werden festgelegt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Penig.

Der Peniger Stadtrat soll in seiner Sitzung am heutigen Dienstagabend eine neue Satzung zur Festlegung der Grundschulbezirke für das Schuljahr 2022/23 beschließen. Wie die Verwaltung informiert, wird den beiden Grundschulen ein bestimmtes Stadtgebiet zugeordnet. Der Schulbezirk der Erich-Kästner-Grundschule umfasst das Stadtgebiet ohne die vier Ortsteile Langenleuba-Oberhain, Niedersteinbach, Wernsdorf und Obergräfenhain. Diese vier Ortsteile sollen dem Schulbezirk der Grundschule Langenleuba-Oberhain zugeordnet werden. Nach derzeitigem Stand werden für die Kästner-Schule 55 Schulanfänger erwartet, für die Grundschule Langenleuba-Oberhain sind es 17 Schulanfänger. (ule)

Stadtratssitzung am heutigen Dienstag, 18.30 Uhr im Kultur- und Schützenhaus. Geplant ist auch eine Bürgerfragestunde.

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €