Gymnasium - Lichterlauf erlebt Neuauflage

Rochlitz.

Die Schüler des Abiturjahrgangs 2019 erwarten zur Neuauflage des Lichterlaufs am Rochlitzer Gymnasium am Mittwochabend Gymnasiasten, Lehrer, Verwandte und Rochlitzer auf dem Schulhof. Hier werden die Schüler ab 18 Uhr einen kleinen Schulweihnachtsmarkt veranstalten, teilten die Organisatorinnen mit. Höhepunkt des Abends ist demnach der 30-minütige Sponsorenlauf im Lichterschein für die angehenden Abiturienten. Die Teilnahme ist offen für alle Gäste und Schüler. Pro absolvierter Runde von 200 Metern benötigen die Teilnehmer jeweils einen Sponsor, der einen selbst gewählten Betrag in die Spendenkasse zahlt. Der Erlös soll in die Finanzierung der Abi-Feier fließen. Dem gleichen Zweck dient eine Blutspendeaktion im Johann-Mathesius-Gymnasium in Rochlitz, die gestern stattfand. Im vergangenen Jahr feierte der Lichterlauf mit Mini-Weihnachtsmarkt Premiere. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...