Hakenkreuze an Haustüren

Lunzenau.

Durch unbekannte Täter wurden an der Goethestraße Haustüren und Eingangstore von drei Wohnhäusern mit Hakenkreuzen und weiteren rechtsextremen Schriftzügen beschmiert. Die Tat ereignete sich laut Mitteilung der Polizeidirektion Chemnitz vom Montag am Sonntag zwischen 10 Uhr und 15.50 Uhr. Konkrete Angaben zum Sachschaden liegen derzeit nicht vor. Es wird wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen sowie Sachbeschädigung ermittelt. (dahl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...