Hartha: Kleinkind bei Unfall schwer verletzt

Hartha. Vier Personen sind bei einem schweren Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag bei Hartha verletzt worden, darunter ein Kleinkind. Gegen 17.30 Uhr war ein Suzuki auf der Kreuzung Aschershainer Straße/Harthaer Straße mit einem Peugeot kollidiert. Dabei wurden der Peugeotfahrer und ein mitfahrendes Kleinkind schwer verletzt. Fahrer und Beifahrerin des Suzuki erlitten leichte Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz, teilte die Polizei am Montag mit. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...