Hermsdorf: Bau von Zisterne steht bevor

Zettlitz.

Damit der Bau der Zisterne in Hermsdorf starten kann, wollen die Zettlitzer Gemeinderäte in ihrer nächsten Sitzung die Arbeiten für den Erdaushub vergeben. Denn der ist vom Bau des eigentlichen Speichers für Löschwasser getrennt. Baubeginn soll im Oktober sein. Der unterirdische Behälter wird den in die Jahre gekommenen Löschteich an der Ladegaststraße ersetzen. (grün)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.