Hier läuft das Bahnhofsdach auf Schienen

Am Erlauer Begegnungszentrum haben die Vorbereitungen für eine kostenaufwendige Reparatur begonnen. Und es bahnt sich ein Streit ums Geld an. Die Senioren und Mitarbeiter der Tagespflege müssen in ein Ausweichquartier umziehen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    2
    thelittlegreen
    06.11.2020

    Die gute alte Dämmung. Sie ist fast ein Wirtschaftsmotor in sich. Sorgt nicht nur für fragliche Ergebnisse sondern garantiert auch Folgearbeiten.

    Meine Idee seit Jahren zu künstlicher Dämmung: Schlagt endlich die Entsorgungskosten auf den Kaufpreis auf. Dann hat sich das Thema erledigt.

    Ich saniere gerade wieder ein Haus. Da kommt mir nichts von all dem rein.