Hoher Schaden durch Unfall

Burgstädt.

Keine Verletzten aber Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls in Burgstädt. Wie die Polizei mitteilte, kam es auf der Kreuzung Herrenhaider Straße/Hartmannsdorfer Straße am Samstagabend gegen 18 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Pkw. Der 62-jährige Pkw-Fahrer sei von der Hartmannsdorfer Straße nach links in die Herrenhaider Straße abgebogen. Dabei kam es zur Kollision mit dem vorfahrtsberechtigten Lkw (Fahrer 61), der von links kam. (bp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...