In Rochlitz sind die Ritter los

Gaukler, Spielleute und Kanonen - im Rochlitzer Schloss wurde am Wochenende Burgfest gefeiert. Der Meistergaukler Lupus, die Spielleute Bardolino, die Dudelzwerge sowie Puppenspieler und auch Ritter begeisterten die zahlreichen Besucher. Handwerker wie Schmied, Steinmetz und auch Schnitzer zeigten ihr Können. Ein Höhepunkt der Veranstaltung waren die Ritterkämpfe. Die "Eisernen Löwen" langten heftig zu. Laut wurde es gestern, als die "Phönix Artillerie zu Görlitz" ihre Kanonen donnern ließ. Einige Besucher kamen in historischer Kleidung und brachten so besonderes Flair ins Publikum. (hö)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...