Karikaturen von Büttner zu sehen

Lunzenau.

Mehr als 50 Besucher sind am Samstagabend zur Eröffnung der Ausstellung "Der Mann mit dem runden Hut" in das Lunzenauer Eisenbahnmuseum Zum Prellbock gekommen. Mit der Ausstellung von Karikaturen von Henry Büttner aus Wittgensdorf ist für Museumschef Matthias Lehmann ein Traum in Erfüllung gegangen. Es sei für ihn wie Geburtstag und Weihnachten an einem Tag, sagte er. Die Ausstellung mit Karikaturen des bekannten, aber sehr zurückgezogen lebenden Künstlers eröffnete Lehmann gemeinsam mit der "Freie- Presse"-Redakteurin Gabi Thieme. Sie hatte nach einem Bericht aus Anlass des 90. Geburtstags Henry Büttners zum zweiten Mal nach etwa 30 Jahren über den Künstler berichtet und schilderte ihre Büttner-Erlebnisse zur Eröffnung der Ausstellung. Zu sehen sind die Werke noch bis zum 2. September. (hö)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...